Eine Reise in dein ganzes Sein bei der du das Wunder der Schöpfung in dir selbst entdecken wirst.

Auf dieser 15 tägigen Reise begegnest du dir wir niemals zuvor.

Sie wird dich für immer verändern.

 

Die Reise führt dich durch alle deine Körper-und Organsysteme. Du wirst dich auf völlig neue Art sehen, tiefgehend reinigen und lieben.

 

Jeden Tag arbeiten wir an einem neuen Körpersystem. Du lernst etwas über die Anatomie, die physiologischen Funktionen und wie diese mit seelischen Themen verbunden sind. Der Fokus liegt auf dem Verstehen, Wahrnehmen und Lösen der seelischen Themen.

 

Jeden Tag erkundest du das Körpersystem intuitiv, spürst die seelischen Blockaden auf unf löst sie. Neben den Grundlagen zur Anatomie erhälst du Fragebögen mit Glaubenssätzen, testest dich und erlebst zahlreiche Demonstrationen. In Partnerarbeit wirst du jeden Tag eine Sitzung geben und erhalten.

 

Gleich am ersten Tag beseitigst du deine Opferprogramme:

  • wodurch bietest du Eindringlingen wie Bakterien, Pilzen, Parasiten, Viren und Giftstoffen Raum in deinem Körper?
  • Und auf welchen sonstigen Ebenen lässt du dich noch "aussaugen" und gibst deine Kraft weg?
  • Wo bist du bereit die Opferrolle zu spielen und warum?

Es geht um deine Bereitschaft die Opferolle zu spielen .

 

Der zweite Tag behandelt das Knochensystem, das unseren physischen Körper aufrechterhält und unterstützt. Auf der seelischen Ebene geht es um Unterstützung, Vertrauen ins Leben und um Struktur.

 

Am dritten Tag widmen wir uns dem endokrinen Drüsensystem und damit den Emotionen, denn Stimmungen und Emotionen werden von Hormonen geregelt. Themen sind Stress und Entspannung, emotionale Ausgewogenheit, Harmonie und Glück.

 

Am vierten Tag wird es in Zusammenhang mit dem Verdauungssystem darum gehen, wie du emotionale Nahrung, die reine Liebe, aufnehmen und integrieren kannst. Wie kannst du Ärger, Ängste und Schuld ablegen, um Sicherheit und Geborgenheit zu empfinden?

Und so geht die Reise weiter.

 

Die Themen im Überblick:

1. Tag: Parasiten und Giftstoffe – Opfer sein

2. Tag: Knochensystem, Skelett – Unterstützung, Kraft, Engagement

3. Tag: Endokrines Drüsensystem – Gefühle, emotionale Balance, Drama

4. Tag: Verdauungssystem – nähren, Liebe, Fähigkeit zu empfangen

5. Tag: Atmungssystem – Lebensatem, Freude

6. Tag: Herz und Kreislauf – Kommunikation, Klarheit

7. Tag: Lymphe – Sicherheit, beschützen und beschützt werden

8. Tag: Sexualsystem – Sexualität, Missbrauch, Traumata

9.Tag: Muskeln – Recht haben müssen, eigene Meinung

10. Tag: Nerven – Spüren, Wahrnehmen, Filtrieren

11. Tag: Haut – sich einschränken, sich abgrenzen

12. Tag: Augen – Wahrheit

13. Tag: Gehirn – Wahrnehmung und Interpretation

14. Tag: Ohren: Gleichgewicht, Friede

15. Tag: Körper als Ganzes -  Integration

 

Während dieses Kurses, wirst du dich auf allen Ebenen neu erfahren und reinigen. Du wirst seelische Blockaden in allen Bereichen erkennen und auflösen, alte Wunden heilen und dich mehr und mehr für dich selbst und deine neue, erfüllende Perspektive öffnen. Du wirst dich selbst und die Welt mit mehr Klarheit, Freude und Liebe sehen können und du wirst dein wundervolles Wesen in dir entfalten und in die Welt strahlen.

 

Die intuitive Anatomie ist Voraussetzung für alle weiterführenden ThetaHealing Kurse. Du wirst Sicherheit beim Graben bekommen und deine intuitiven Sinne schulen.

 

Die Azoren

Die Azoren sind eine kleine Inselgruppe in Mitten des Atlantiks, zwischen Lissabon und New York. Die Seminare finden auf der Insel Pico statt. 

Pico hat eine ganz besondere Energie. Das Vulkangestein der Insel verströmt nicht nur Wärme und Kraft, sondern es verstärkt die Prozesse die in dir stattfinden. Dass heißt, wenn etwas in dir brodelt und an die Oberfläche komme  will, dann wird dieser Prozess auf einer Vulkaninsel noch durch die Energie der Erde unterstützt. 

Gleichzeitig sammelt sich hier friedliche und heilsame Energie. Ganzjährig tummeln sich Delfine und Wale in den Gewässern rund um Pico. Tatsächlich ist es der Ort auf der Erde mit den meisten unterschiedlichen Walarten weltweit. 

Diese Kombination von Energie die Prozesse aufbrechen lässt und gleichzeitig heilenden, harmonisierenden Energien, macht diesen Ort so unvergleichlich dabei, die Transformation die während der Seminare stattfindet zu unterstützen. 

(Meinen Artikel über die Azoren Insel Sao Miguel findest du Hier)

 

Das Haus

Die Seminare finden in Piedade statt. Das Seminarhaus hat eine lange Geschichte. Es ist gebaut aus dicken Vulkangestein Mauern. Einst war es eine Mühle, später wurde es zu einem Atelier umgebaut und nun ist es ein Ort der Heilung. Schon immer wurde in diesem Haus also Neues und Schönes geschaffen. Das Korn wurde veredelt und fand seine Bestimmung im Mehl, auf Leinwänden wurden innere Welten gebannt und nun entfalten in diesem Raum Menschen ihr schöpferisches Potential, um es bewusst und heilsam einsetzen. 

Gleich vor dem Haus erstreckt sich  der Garten, dahinter die Wiesen bis zum Meer. Der Ort bietet Geborgenheit und gleichzeitig Weite. Bei dir ankommen, atmen, fallen lassen, fliegen - all das ist hier möglich.

(Weitere Eindrücke von unserem Haus und der Insel Pico findest du auf meinem instagram Profil)

 

 

Weg zum Studio
Weg zum Studio
Ruheplatz
Ruheplatz

Ablauf

Pico ist eine sehr ursprüngliche und wenig touristisierte Insel. Im Sommer gibt es sanften Tourismus, vor allem Menschen die die Wale und Delfine beobachten wollen finden ihren Weg hierher. Doch du wirst hier kein Hotel finden. Dagegen gibt es sehr schöne Ferienwohnungen und bed& breakfast Angebote, auch bei uns in Piedade. Du solltest jedoch frühzeitig buchen, denn im Sommer sind die Unterkünfte sehr gefragt. 

 

Anreise

Viele Wege führen nach Pico. Du kannst von Deutschland direkt auf die Azoren Insel Sao Miguel fliegen und von dort aus weiter nach Pico, oder du fliegst über Lissabon. Oder du nimmst den Weg über die Nachbarinsel Faial und von dort aus die Fähre. Ich persönlich liebe die Anreise über Lissabon, denn diese Stadt ist immer einen Zwischenstopp wert!

Hier findest du Infos zur Anreise, Unterkünfte und zur Insel Pico. Wenn du Unterstützung bei der Planung braucht berate ich dich gerne.

 

Zeitplan

30. September - 15. Oktober 2018

 

Kosten

 

1900,-

 

Darin enthalten sind:

  • Original Zertifikat vom Vianna THinK Institute of knowledge
  • ein ausführliches Skript zu Kurs
  • Getränke, Obst und Pausensnacks für die kleinen Pausen.

Dazu kommen die Anreise, die Unterkunft und die Verpflegung. Es gibt in Piedade zwei Supermärkte, die Kosten in den Restaurants auf Pico sind sehr moderat.

 

Eindrücke von unserem Haus. Hier findet das Seminar statt:

Mehr Infos zur Insel Pico findest du 


Hast du noch Fragen? Dann ruf einfach an, oder schreibe eine email!