In diesem Seminar geht es darum Blockaden die du im Bereich Lernen - Schule -Studium hast zu erkennen und aus dem Weg zu räumen.

Dabei spielen, neben der eigenen Konzentrationsfähigkeit und deinem Selbstbild, auch gestörte Lehrer-Schüler Verhältnisse, oder eine generelle Ablehnung eines Lernbereiches oder der Institution Schule eine Rolle.

 

Deine Konzentrationsfähigkeit hängt mit deinen Gehirnfrequenzen und der Synchronisation deiner Gehirnhälften zusammen. Du wirst also lernen deine Gehirnfrequenzen zu unterscheiden durch eine leichte Übung in einen ruhigen und ausgeglichenen Zustand zu versetzen, um bei der Sache bleiben zu können, oder zu aktivieren um wach und aufmerksam zu sein.

 

Es geht im Seminar darum zu erkennen, dass du durch das was du denkst  tatsächlich Einfluss auf dein Leben nehmen kannst. Du wirst lernen,  wie du das was dir in deinem Leben begegnet, selbst erschaffst. Dafür werden wir Techniken üben, wie du dich mit deinem Schöpferbewusstsein verbindest, Blockaden löst und eine positive Zukunft manifestiert.

 

Das wichtigste ist dabei zu erkennen was du wirklich will, erst dann kannst du bewusst "manifestieren". Das erfordert einen ehrlichen Blick auf dich selber. Letztlich geht es doch nicht darum nur den von außen geforderten Leistungsansprüchen zu genügen, sondern die eigenen Ziele zu erkennen und dann einen entspannten Umgang mit den Leistungsansprüchen zu finden.

 

Oftmals stehen wir uns mit einem negativen Selbstbild ( „ich bin dumm“, „ich habe ein schlechtes Gedächtnis“, „ich muss immer hart arbeiten, um etwas zu schaffen“) im Wege.  In Verbindung zu deinem Schöpferbewusstsein kannst du diese Glaubessätze, mit denen du dich selbst sabotierst, leicht lösen und positiv umformulieren. 

 

Lernen sollte Freude bereiten und Erfolge dürfen sich mit Leichtigkeit einstellen!

 

Themen unter anderem sind:

• Zentrierung und Konzentration

• Gehirnfrequenzen

• Wie erschaffe ich meine Realität?

• Glaubenssätze verändern und ein positives Selbstbild schaffen

• Morphogenetische Felder

• Sich mit dem morphogenetischen Feld eines Faches verbinden

• Lehrer-Schüler Beziehung klären

• Umgang mit Druck

• Familiendynamik

• Räume und Zeit informieren

• Erfolgsbrille aufsetzen

• Zukunft erschaffen

 

Das Seminar dauert zwei Tage von 10.00-16.30

Kosten: 290,-€

 

Familienrabatt bei Teilnahme mehrerer Mitglieder einer Familie.