Theta Thementage

An den Thementagen widmen wir uns intensiv einem Thema und arbeiten gemeinsam daran.

Ihr bekommt von mir eine Einführung zum Thema, Fragebögen zur Selbstüberprüfung und eine Liste mit Glaubensätzen zum testen. Dann geht es an die gegenseitige Glaubensarbeit.

 

Nächster Thementag am Samstag, 8. Dezember 2018

Verbindung zur 5. Ebene der Existenz

Die lichtvollen Engel - in der Weihnachtszeit scheinen sie uns näher zu kommen. 

Sie sind von einer feinen und liebevollen Energie und weisen uns den Weg zum Christus Bewusstsein in unserem Herz. Vielleicht fühlen sich deshalb viele Menschen intuitiv in der Weihnachtszeit von den Engeln angesprochen?

 

Mit Hilfe der ThetaHealing Technik können wir uns mit ihrer Sphäre, der fünften Ebene der Existenz, verbinden und mit ihnen zusammenarbeiten, doch durch Glaubenssätze oder Ängste kann es zu Blockaden kommen. 

An diesem „etwas anderen Engel-Tag“ werden wir uns mit der 5. Ebene der Existenz und unseren Blockaden dazu beschäftigen. So ist diese Ebene eine Ebene der Dualität, es gibt dort, wie auf der Erde, lichte und dunkle Wesenheiten. Aus Angst diese nicht unterscheiden zu können halten sich manche Menschen lieber von den Engeln fern und verzichten auf ihre Unterstützung. Dabei haben sie uns soviel zu zeigen!

 

Themen werden unter anderem sein:

 

- Unsichtbare Welten

- Wer lebt auf der 5. Ebene der Existenz?

- Wie erkennt man gefallene Engel?

- Welche Rolle spielt der Erzengel Michael in der heutigen Zeit?

- Michael und der Drache

- Was ist der Unterschied von Polarität und Dualität und warum ist das wichtig ?

- Polarität und Dualität auf der Erde

- Der Kampf im Herzen und wie die Engel uns helfen

- Verbindung zu den himmlischen Helfern

- Das Weihnachtsmysterium

- Was ist  das Christusbewusstsein?

 

Ziel des Tages ist es :

- dass du erfährst warum die Verbindung zu den Engeln für dich wichtig sein kann

- deine Ängste und Blockaden zu dieser Ebene aufzulösen, damit du die Energie der Engel in dein Leben integrieren kannst

- ein neuer Blick auf Weihnachten und seine Bedeutung für uns Menschen, so dass du dich noch tiefer und inniger mit dem Christusbewusstsein verbinden kannst.

 

Du erhälst nach einer Einführung Glaubenssätze zum testen und hast Gelegenheit mit jemandem an deinen Blockaden zu arbeiten bei einem gegenseitigen Digging.

 

An diesem Theta Übungstag habt ihr Gelegenheit das Graben zu üben, Voraussetzung ist deshalb die vorherige Teilnahme an mindestens einem Basiskurs ThetaHealing.

 

Preis: 70,-

Ort: Eibelstadt bei Würzburg

Teilnehmerzahl: maximal 10

Borreliose - ursachen und Heilung

Die kleine Zecke, die mit ihren kurzen Beinchen kaum laufen kann, macht viele Menschen Angst, denn sie soll gefährliche Krankheiten übertragen. 

 

Borreliose, eine Krankheit die erst in den 1970er Jahren in Amerika auftrat, ist das Schreckgespenst das angeblich nur mit langwieriger Antibiotika Therapie bekämpft werden kann, wenn man nicht im Rollstuhl enden will. 

 

Was ist diese Borreliose? Wo kam sie plötzlich her? Und welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es?

 

Am Vormittag dieses Thementages werden wir uns mit dieser Krankheit sowie chronischen unentdeckten Entzündungen im Körper beschäftigen. Folge chronischer Entzündungen sind u.a. Bluthochdruck, Schlaganfall, Alzheimer Demenz, Krebs, Multiple Sklerose und sämtliche Autoimmunerkrankungen. Gibt es möglicherweise einen Zusammenhang zwischen den Borrelien, Viren und diesen Zivilisationserkrankungen?

 

Ich werde die verschiedenen Behandlungsansätze aus Schulmedizin und Naturheilkunde vorstellen, Pflanzen und Nahrungsmittel die zur Behandlung von Borreliose verwendet werden sowie weitere äußere Anwendungen.

 

Außerdem werden wir schauen welche seelisch-geistigen Aspekte die Borreliose betreffen. Welche Glaubenssätze sind mit dieser Erkrankung verbunden, welche Gefühle wollen hier geheilt werden? Was will uns diese Erkrankung möglicherweise lehren? Welche Rolle spielen Bakterien und Viren?

Wie jede Krankheit stellt auch diese eine Herausforderung dar an der wir wachsen können und hilft uns, uns von alten Mustern und Ängsten zu verabschieden. 

 

Nach dem Info Teil mache ich eine kurze Wiederholung zum Thema „Graben“ und dann geht es in die praktische Arbeit. Jeder kann eine Heilsitzung geben und eine bekommen. 

Jeder Teilnehmer bekommt eine Liste mit Glaubenssätzen die zum Themenbereich gehören von mir und kann sie bei sich durchtesten. Außerdem erhaltet ihr downloads und eine Meditation zu Stärkung des Immunsystems.

 

Voraussetzung: ThetaHealing Basis-Seminar

Veranstaltungsort: Nauka Yoga, Eibelstadt bei Würzburg

Datum: 28. Juli

Zeit: 10 – ca. 17 Uhr

Kosten: 70,- €

 

Getränke und Obst stehen bereit, mittags werden wir eine Pause machen während der man Essen gehen kann.